KfW - Förderung

Mehr Sicherheit für Ihre vier Wände

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat ihr Förderprogramm überarbeitet und unterstützt einbruchhemmende Maßnahmen ab sofort deutlich großzügiger. Auf einer eigenen Internetseite informiert die staatliche Bank über die neuen Details der Förderung. Geändert haben sich die Programme "Energieeffizient sanieren" und "Altersgerecht umbauen". Neu ist dabei beispielsweise, dass der Einbau von Haustüren ab Widerstandsklasse RC2 gefördert wird. Auch Alarmanlagen sind ab sofort förderfähig.

Die Höhe der Zuschüsse richtet sich nach der Höhe der förderfähigen Investitionskosten aus. Die Zuschüsse betragen für Einzelmaßnahmen des Einbruchschutzes und des Barriereabbaus einheitlich 10 Prozent (bisher 8 Prozent) und für den Förderstandard „Altersgerechtes Haus“ 12,5 Prozent (bisher 10 Prozent) der förderfähigen Investitionskosten. Die Mindestinvestitionskosten werden künftig von 3.750 Euro auf 2.000 Euro gesenkt.

Weitere Informationen zum Download:
Einbruchschutz zahlt sich aus (PDF, 1 MB, NICHT BARRIEREFREI)
Steckbrief Altersgerecht Umbauen - Einbruchschutz (PDF, 58 KB, NICHT BARRIEREFREI) 

Was wird gefördert?

Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz

  • Einbau einbruchhemmender Haus- und Wohnungseingangstüren nach DIN EN 1627 oder besser
  • Einbau von Nachrüstsystemen für Haus- und Wohnungseingangstüren (z. B. Türzusatzschlösser, Querriegelschlösser mit/ohne Sperrbügel)
  • Einbau von Nachrüstsystemen für Fenster (z. B. aufschraubbare Fensterstangenschlösser, drehgehemmte Fenstergriffe, Bandseitensicherungen, Pilzkopfverriegelungen)
  • Einbau einbruchhemmender Gitter und Rollläden
  • Einbau von Einbruchs- und Überfallmeldeanlagen (z. B. Kamerasysteme, Panikschalter, Personenerkennung an Haus- und Wohnungstüren, intelligente Türschlösser)
  • Einbau von Türspionen
  • Baugebundene Assistenzsysteme (z. B. (Bild-)Gegensprechanlagen, Bewegungsmelder, Beleuchtung, baugebundene Not- und Rufsysteme)

PaXentreé Modell M02551 Beispielrechnung

Ohne Sicherheitspaket RC2
Ohne Sicherheitspaket RC2
Mit Sicherheitspaket RC2
Mit Sicherheitspaket RC2
Grundpreis: 3.649,-- €                          Grundpreis: 3.649,-- €
Dekorglas: 199,-- €   Dekorglas: 199,-- €
Sicherheitspaket RC2 -,-- €   Sicherheitspaket RC2 359,-- €
Gesamtpreis: 3.848,-- €   Gesamtpreis: 4.207,-- €
Förderung durch KfW: -,-- €   Förderung durch KfW: - 420,70 €
Ihre Investitionssumme* 3.848,-- €   Ihre Investitionssumme* 3.786,30 €
*Ohne Lieferung und Montage     *Ohne Lieferung und Montage  

 

Auf Grund der Förderung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) erhalten Sie eine einbruchshemmende Haustür in der Widerstandsklasse RC2 und sparen noch über 50,-- €.