Schön

Klare Linie für ein elegantes Design

Das iPhone ist unglaublich erfolgreich, weil das Design dieses Smartphones einfach und klar ist. Ein Homebutton auf der Vorderseite, das muss reichen. Apples Design-Guru Jonathan Ive hat mit dieser Idee einen Trend geschaffen, der ganz viele Lebensbereiche erfasst hat. Klare Linien, einfaches wie schönes Design sind das, was heute gefragt ist.

Frei übersetzt: Der Homebutton von PaXentrée ist der Haustürgriff. Den wollen Sie schließlich anfassen können. Aber was braucht eine moderne Tür noch? Müssen die Türbänder wirklich zu sehen sein? Oder sind nicht vielleicht verdeckt liegende Bänder viel eleganter? Auf der Außenseite wünschen sich viele Käufer eine flügelüberdeckende Konstruktion, weil diese ihnen alle Freiheiten beim Design lässt. Aber wenn das für außen die schönste Idee ist, warum sollten Sie auf der Innenseite darauf verzichten? Warum sieht eine Tür von innen nicht einfach genauso atemberaubend aus wie von außen? Kabel, Drehtürantrieb, Beschläge – alles, was die Optik von PaXentrée stören könnte, haben wir unsichtbar in der Tür verbaut.

Höchste Zeit, dass Sie sich einfach nur für Ihren Stil entscheiden.

So machen Sie PaXentrée schön:

Basis - Für PaXentrée gilt von innen wie außen: Die flügelüberdeckende Konstruktion ist Standard. Das sieht einfach am besten aus und lässt Ihnen den meisten Raum für Ideen.

Griffe - Bereits die Standardgriffe aus Edelstahl und Aluminium von PaXentrée können sich sehen lassen. Aber auch Modelle aus Edelholz wie Palisander sind verfügbar.

Gläser - Gleich zwei Glassorten ergänzen unser Standardglas: Die Dekorgläser sind speziell für PaXentrée entworfen. Mit Ornamentgläsern können Sie Akzente setzen.

Farben - Für PaXentrée haben wir das beliebte Weiß als Standard vorgesehen. Allerdings ist auch nahezu jede andere RAL-Farbe lieferbar. Gerne auch besonders wetterfest.